Arschgeleckt

An manchen Tagen sollte man einfach im Bett bleiben. Egal wie schön die Sonne scheint und wie sehr die Vögel zwitschern, Natur kann echt hinterlistig sein. So nach dem Motto, wenn wir so tun als wär das ein toller tag, dann stehen schon alle auf.
Arschgeleckt.
Scheiß Tag.
Fick Dich Natur.
Erstens ist es Samstag und an einem Samstag sollte keiner auf dieser Welt um sieben Uhr morgens aufstehen müssen um beschissene Klausuren zu schreiben.
Interessiert es mich, zu welcher Art die in diesem Text verwendeten Adjektive gehören, oder welches das kleinste Morph ist?
Nein verdammt noch mal.
Und vor allem nicht samstags morgens.
Und dann diese doofen Apotheker die immer alles besser wissen und dir nachher ein Heidengeld abziehen, für Medikamente die du so gar nicht haben wolltest.
Aber, du bist ja Laie und als solcher weißt du ja eh nicht, was dein dummer Laienkörper gerade an Medikamenten braucht.
Und dann der Gang zum Briefkasten, nein der Tag war noch nicht schlimm genug, du darfst dich noch nicht in dein Bett verkriechen. Erst die arschkriecherischen Rechnungen, die dich freundlich bitten, dein Geld los zu werden.
Tja, gibt nur einen Vorteil, wo nix ist, kann auch nix mehr weg.
Und schlimmer kann so ein Tag ja bestimmt auch nicht mehr werden.

16.9.06 21:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen